Gemeinschaftspraxis Dres. med. Alexander und Silke Regge

Fachärzte für Allgemeinmedizin - Reisemedizin - Tanz-Musik-Medizin - Akupunktur
 

Reisemedizinische Beratung

WIR FÜHREN INDIVIDUELLE BERATUNGEN FÜR ALLE ARTEN VON REISEN DURCH.

Schwerpunkte sind Krankheitsvorbeugung durch Aufklärung, Beratung, Impfungen, Zusammenstellen einer Reiseapotheke, Bereitstellen von Informationsmaterial und individuelle Beratung bei bestehenden Erkrankungen oder Behinderungen.

Zusätzlich erstellen wir Gesundheitsatteste für Auslandsaufenthalte aller Art.

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen, Beratungen bei verkehrsmedizinischen Fragestellungen und LKW-Führerscheinuntersuchungen ergänzen unser Angebot.

Auch bei Erkrankungen oder Problemen nach der Reise behandeln oder beraten wir sie gerne.

 

WHO - Gelbfieberimpfstelle

Wir sind zugelassene WHO-Gelbfieberimpfstelle für Erwachsene und Kinder ab vollendetem 9. Lebensmonat.

Bitte denken Sie bei der Reiseplanung daran, dass die Gelbfieberimpfung erst 10 Tage nach der Injektion behördlicherseits gültig ist!

Wir führen die Impfung auch ohne vorherige Terminvereinbarung durch, freuen uns aber eine kurze telefonische Kontaktaufnahme vorher :)

Reiseimpfungen*

Die Entscheidung, welche Impfungen durchgeführt werden sollten, hängt vom Reiseziel, der Dauer des Aufenthaltes, den Reisebedingungen und den bereits durchgeführten Impfungen ab und muss immer im Beratungsgespräch erfolgen.

Gelbfieber

Erkrankung: Leberversagen, durch Mücken übertragen, 1 Injektion
Gültigkeit: lebenslang.   

Hepatitis A  

Erkrankung: Gelbsucht, durch Wasser, Lebensmittel und Mensch zu Mensch übertragen; 2 Injektionen
Gültigkeit: mind. 25 Jahre. 

Hepatitis B

Erkrankung: Gelbsucht, durch Blut, Speichel u.a. übertragen; 3 Injektionen
Gültigkeit: mind. 10 Jahre.

Typhus

Erkrankung: Fieber, Bauchschmerz, Durchfall; durch Wasser und Lebensmittel übertragen, 1 Injektion oder Schluckimpfung
Gültigkeit: (1)-3 Jahre.   

Cholera  

Erkrankung: Durchfall, durch Wasser übertragen; Schluckimpfung
Gültigkeit: 2 Jahre.   

Japanische Enzephalitis   

Erkrankung: Fieber und Gehirnentzündung, durch Mücken übertragen; 2 Injektionen
Gültigkeit: 14 Jahre. 
 

Tollwut   

Erkrankung: immer tödlich, durch Tierbisse übertragen; 3 Injektionen +1 Impfung nach einem Jahr
Gültigkeit: mind. 10 Jahre, wahrscheinlich lebenslänglich.
    

Meningokokken ACWY und B  

Erkrankung: eitrige Hirnhautentzündung, von Mensch zu Mensch übertragen; 1 Injektion
Gültigkeit: mind. 8-10 Jahre bis lebenslang.   

Grippe

Erkrankung: Lungenentzündung, von Mensch zu Mensch übertragen; 1 Injektion
Gültigkeit: 1 Jahr.   

Vogelgrippe   

Erkrankung: Lungenentzündung, von Mensch zu Mensch übertragen, 2 Injektionen
Gültigkeit: ?   


Pneumokokken   

Erkrankung: eitrige Lungenentzündung, von Mensch zu Mensch übertragen; 1 Injektion
Gültigkeit: 5 Jahre.

  

Poliomyelitis

Erkrankung: Kinderlähmung, von Mensch zu Mensch und Trinkwasser übertragen; 3 Injektionen,
Gültigkeit: 10 Jahre.

Masern, Mumps, Röteln  

Erkrankungen: fieberhafte Virusinfektionen, schwere Verläufe möglich, von Mensch zu Mensch übertragen; 2 Injektionen
Gültigkeit: lebenslang

Für Erwachsene in Deutschland empfohlene Impfungen (STIKO 2017)*

Tetanus (Wundstarrkrampf)    

Diphterie    Poliomyelitis (Kinderlähmung)

Pertussis (Keuchhusten)

FSME (Hirnhautentzündung)   

Grippe   

Pneumokokken (Lungenentzündung)     

Herpes zoster (Gürtelrose)   

Pertussis (Keuchhusten)     

Für Kinder in Deutschland empfohlene Impfungen (STIKO 2017)*

Tetanus (Wundstarrkrampf)

Diphterie, Pertussis (Keuchhusten)   

Rotavirus (Durchfall)   

Hepatitis A+B (Gelbsucht)         

Masern-Mumps-Röteln   

Poliomyelitis (Kinderlähmung)   

Varizellen (Windpocken)   

Hämophilus influenzae b (Lungen- und Hirnhautentzündung)       

Meningokokken B+C (eitrige Hirnhautentzündung)   

HPV (Gebärmutterhalskrebs)   

Grippe   

Pneumokokken (Lungenentzündung)   


* Bitte beachten: diese Angaben sind nicht vollständig und dienen nur der groben Übersicht!